HORST JANSON IN ERNEST HEMINGWAYS

DER ALTE MANN UND DAS MEER



Ein alter, glückloser Fischer fährt nach vierundachtzig harten Tagen ohne Fang wieder aufs Meer hinaus. Doch diesmal scheint das Glück auf seiner Seite zu sein, als ein riesiger Schwertfisch anbeißt...

Die preisgekrönte Geschichte um Liebe, Freundschaft und Verzweiflung hat Millionen von Lesern auf der ganzen Welt bewegt. Nun kommt der literarische Stoff erstmalig in einer Theaterfassung auf die Bühne.

Ein poetischer, kraftvoller Theaterabend über die großen Fragen des Lebens und den Mut niemals aufzugeben.


BESETZUNG:

Santiago, der alte Mann   

Barfrau, Erzählerin            

Manolo, der Junge               

Die Band                                 

                                               

                                               


REGIE:                                     

Jens Hasselmann  


MUSIK:                     

Jens Hasselmann/Marie-Luise Gunst (die TONabnehmer)


BÜHNENBAU:

StefaNo Landart-Künstler der Galerie „mehr sehen

Werkstätten des Tourneetheater Landgraf unter der

Leitung von Rolf Spahn


BÜHNENARRANGEMENT & LICHTDESIGN TOURNEE:

Rolf Spahn


Tourneegestaltung in Kooperation mit:

Tourneetheater Landgraf



                         

HAUPTDARSTELLER HORST JANSON


Mehr Info´s und Biografie unter


www.horstjanson.de

DIE TONABNEHMER


Das Totaltheaterduo „die TONabnehmer“ realisiert seit nunmehr vier Jahren Theater- und Kulturprojekte in ganz Deutschland. Ihr Können hat sie dabei bereits bis vor Minister und auf die Kinoleinwand gebracht, 2009 wurden sie mit dem Förderpreis „Theater bewegt“ ausgezeichnet. Mit innovativen Ideen prägen sie einen einzigartigen Stil der unvergessliche Theatererlebnisse hervorbringt. Sie übernehmen die Regie und Konzeptionierung des Theaterevents.


www.dietonabnehmer.com


Horst Janson

Marie-Luise Gunst

Silas Haake (Essen) / Peter Menden (Tournee)

Jens Hasselmann/Gitarre

Ralf Wüstneck/Akkordeon

Diogenes Nodarse/Percussion

Michael Hermann/Bass

EURO-STUDIO LANDGRAF PRÄSENTIERT:

FOTOS: MEIKE BÖHM

IMPRESSUMKONTAKT/Eintrage/2015/11/2_IMPRESSUM.html
DATENSCHUTZKONTAKT/Eintrage/2015/11/2_DATENSCHUTZERKLARUNG.html